TC Karaffen - Steinbichler Mineralien-Schmuck-Naturkosmetik

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wasser in seiner ursprünglichen Form steht für pure Energie, für Harmonie und Vollkommenheit. Doch natürliches Wasser finden wir in unserem Alltag nur selten vor, in den Quellen reiner und kraftvoller Gewässer. Die verschiedenen Produkte von TC energy design ermöglichen aufgrund ihrer einzigartigen Form eine Vitalisierung von Wasser und gleichzeitig die Harmonisierung der Umgebung. Das bestätigen uns mehr und mehr zufriedene Kunden.

Die Grundlage aller TC produkte liegt in der besonderen Form, komponiert und kreiert von Thomas Chochola aus Österreich unter Einbeziehung jahrhundertealtem Wissen großer Baumeister. Seine Initialen stehen für TC. Alle Produkte werden mundgeblasen und bestehen aus bleifreiem Glas, jedes für sich ist ein Unikat.

Wir führen für Sie Karaffen, Gläser und Plates.

Die Blume des Lebens

Die „Blume des Lebens“ gilt als eines der stärksten Natursymbole aus der Heiligen Geometrie überhaupt. Es ist eine uralte Metapher für die Verbundenheit jeglichen Lebens im Universum. In vielen Weltkulturen ist die „Blume des Lebens“ bekannt, sie wird häufig zur Belebung und Stabilisierung von Nahrungsmitteln verwendet. Die Formen- und Symbolkraft überträgt sich und geht in Resonanz zu den Flüssigkeiten. Dieses Symbol findet sich jeweils am Boden auf allen Trinkgläsern von TC und der Karaffe ALLADDIN.

Alle Symbole sind in das Glas eingebrannt, sämtliche Designs sind damit “doppelt entspannt”. Dies reduziert die Restspannung im Glas auf ein Minimum und macht die Gläser bruchresistenter. In folgenden Varianten gibt es die Blume des Lebens in Ihre Karaffe bzw. Ihrem Glas von TC:

Gold:
23,8 karat gold bei ca 600 Grad in das Glas eingebrannt, unterstützt die Stabilisierung des Immunsystems.

Bunt:
Farben bei ca 550 Grad in das Glas eingebrannt, unterstützt eine positive und fröhliche Lebenshaltung. Empfohlen für Kinder und depressive Menschen.

Weiss:
Symbol bei ca 550 Grad in das Glas eingebrannt.



 
Steinbichler 1992 - 2017 Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü